Tipps für Ihre Veranstaltung

Wir haben für Sie einige Informationen zusammengestellt, die Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Veranstaltung zur Fairen Woche unterstützen sollen: 

Checkliste für Ihre Veranstaltung

Haben Sie an alles gedacht? Hier haben wir eine Checkliste für Ihre Veranstaltung zusammengestellt:

Ab sofort:

  • Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter 
  • Entwickeln Sie Ideen für eine oder mehrere Veranstaltungen, die Sie in der Fairen Woche durchführen möchten. Anregungen gibt es im Aktionsleitfaden und in der Aktionsdatenbank. 

Ab Juni:

  • Tragen Sie Ihre Veranstaltung(en) in den Kalender der Fairen Woche ein. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, kostenfreie Materialien zur Fairen Woche zu bestellen.  

14 Tage vor Ihrer Veranstaltung:

  • Laden Sie unsere Musterpressemitteilung herunter und passen Sie diese an Ihre Veranstaltung an.
  • Machen Sie auch (sofern Sie ein entsprechendes Profil benutzen) in den Sozialen Medien unter #fairhandeln auf Ihre Veranstaltung aufmerksam - Tipps dazu erhalten Sie im Handbuch "Storytelling im Social Web".

Fünf Tage vor Ihrer Veranstaltung:

  • Schicken Sie Ihre Pressemitteilung an Ihre lokalen Zeitungen.

Während der Fairen Woche:

  • Führen Sie die Veranstaltung durch und machen Sie Fotos.

Anfang Oktober: