Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie kann ich bei der Fairen Woche mitmachen?

Das Besondere an der Fairen Woche ist, dass sich jede*r beteiligen kann. Ob Privatperson, Weltladen-Gruppe, Politiker*in oder Fairtrade-Town – alle sind herzlich eingeladen, eine Aktion zur Fairen Woche zu organisieren und so Teil der großen Fair-Handels-Bewegung zu werden.

Egal ob Infostand, Verkostung, Podiumsdiskussion oder ein faires Festival – viele Aktionsformen sind möglich, um den Fairen Handel voranzubringen. Schauen Sie in unseren Ideenpool und lassen Sie sich inspirieren.

Lassen Sie uns unsere Zukunft fair gestalten – Machen Sie mit bei der Fairen Woche 2021!

Gerne unterstützen wir Sie mit Hintergrundinformationen, Materialien, Plakaten zur Bewerbung ihrer Aktion sowie wertvollen Tipps für Ihre Veranstaltung.

Sie wissen nicht genau, wo und wann Sie anfangen sollen? Das folgende Video und unsere Checkliste helfen Ihnen bei Ihren Planungen:

Checkliste zur Fairen Woche 2021

Haben Sie an alles gedacht? Hier haben wir eine Checkliste für Ihre Veranstaltung zusammengestellt:

  • Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.
  • Entwickeln Sie Ideen für eine oder mehrere Veranstaltungen, die Sie in der Fairen Woche durchführen möchten. Anregungen gibt es in unserem Ideenpool.
  • Machen Sie ab April bei den Online-Seminaren zur Fairen Woche 2021 mit (oder schauen Sie sich im Anschluss die Aufzeichnungen an) und erhalten Sie viele Tipps zur Umsetzung Ihrer eigenen Veranstaltung.
  • Sie benötigen finanzielle Unterstützung für Ihre Veranstaltung? Hier haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengestellt.
  • Tragen Sie Ihre Veranstaltung(en) in den Kalender der Fairen Woche ein. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, kostenfreie Materialien zur Fairen Woche zu bestellen. Denken Sie unbedingt daran, bei der Materialbestellung die richtige Adresse anzugeben, an die Ihr Paket beispielsweise auch in den Ferien gesendet werden kann.
  • Nutzen Sie die von uns bereitgestellten SharePics, um in den Sozialen Medien auf die Faire Woche und Ihre Veranstaltung aufmerksam zu machen.
  • Laden Sie unsere Musterpressemitteilung herunter und passen Sie diese an Ihre Veranstaltung an.
  • Nutzen Sie unsere individualisierbaren Anzeigenvorlagen, um bei der lokalen Presse auf ihre Veranstaltung aufmerksam zu machen.
  • Machen Sie auch (sofern Sie ein entsprechendes Profil benutzen) in den Sozialen Medien unter #fairhandeln auf Ihre Veranstaltung aufmerksam. Tipps für Ihre Social Media-Arbeit erhalten Sie hier.
  • Weitere Tipps für Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit erhalten Sie hier.
  • Sie suchen nach prominenter Unterstützung für Ihre Aktion? Hier haben wir einige Tipps für Sie zusammengestellt.

Schicken Sie Ihre Pressemitteilung an Ihre lokalen Medien.

Führen Sie die Veranstaltung durch und machen Sie Fotos.

  • Schicken Sie Ihre Fotos an info@fairewoche.de.  
  • Tragen Sie Ihre Aktionsidee in den Ideenpool ein. So können auch andere an Ihren Erfahrungen teilhaben.