Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Tipps für Ihre Veranstaltung

Video-Anleitung: Wie veranstaltest du deine eigene Aktion zur Fairen Woche?

Checkliste für Ihre Veranstaltung

Haben Sie an alles gedacht? Hier haben wir eine Checkliste für Ihre Veranstaltung zusammengestellt:

Ab sofort:

  • Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.
  • Entwickeln Sie Ideen für eine oder mehrere Veranstaltungen, die Sie in der Fairen Woche durchführen möchten. Anregungen gibt es im Aktionsleitfaden und in der Aktionsdatenbank. 
  • Schauen Sie sich die Webinare zur Fairen Woche 2020 an und erhalten Sie viele Tipps zur Umsetzung Ihrer eigenen Veranstaltung.
  • Sie benötigen finanzielle Unterstützung für Ihre Veranstaltung? Hier haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengestellt.

Ab Juni:

  • Tragen Sie Ihre Veranstaltung(en) in den Kalender der Fairen Woche ein. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, kostenfreie Materialien zur Fairen Woche zu bestellen.  
  • Denken Sie unbedingt daran, bei der Materialbestellung die richtige Adresse anzugeben, an die Ihr Paket beispielsweise auch in den Ferien gesendet werden kann.

Mindestens 14 Tage vor Ihrer Veranstaltung:

  • Laden Sie unsere Musterpressemitteilung herunter und passen Sie diese an Ihre Veranstaltung an.
  • Machen Sie auch (sofern Sie ein entsprechendes Profil benutzen) in den Sozialen Medien unter #fairhandeln auf Ihre Veranstaltung aufmerksam - Tipps dazu erhalten Sie im Handbuch "Storytelling im Social Web".
  • Weitere Tipps für Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit erhalten Sie hier.
  • Sie suchen nach prominenter Unterstützung für Ihre Aktion? Hier haben wir einige Tipps für Sie zusammengestellt.

Fünf Tage vor Ihrer Veranstaltung:

  • Schicken Sie Ihre Pressemitteilung an Ihre lokalen Zeitungen.

Während der Fairen Woche:

  • Führen Sie die Veranstaltung durch und machen Sie Fotos.

Anfang Oktober: