Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Online-Seminar 1: Faire Woche für Einsteiger*innen

  • Referentin: Laura Wolters (Forum Fairer Handel)

Die Faire Woche gibt es mittlerweile seit mehr als 20 Jahren. Jedes Jahr im September dreht sich dabei bundesweit alles um den Fairen Handel. Viele Akteure beteiligen sich mit unterschiedlichen Aktionen.

Sie haben sich bisher noch nicht an der Fairen Woche beteiligt und möchten nun wissen, was die Faire Woche ist, welche Ziele sie verfolgt und wie man sich beteiligen kann? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig.

Die Präsentation zum Online-Seminar finden Sie hier.

Online-Seminar 2: Faire Woche meets Textilien – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit

  • Referentinnen: Rosa Buchacher und Christin Büttner (Fairtrade Deutschland)

Die Faire Woche widmet sich in diesem Jahr der Frage, welchen Beitrag der Faire Handel zu menschenwürdigen Arbeitsbedingungen und nachhaltigem Wirtschaften in der Textil-Lieferkette leistet.

Mehr als 75 Millionen Menschen sind weltweit in der Textilindustrie tätig. Gleichzeitig ist der Textilsektor für viele Menschenrechtsverletzungen und Umweltprobleme verantwortlich. Näher*innen arbeiten für einen Hungerlohn, unbezahlte Überstunden, fehlender Arbeitsschutz und das Verbot von Gewerkschaften sind nur ein Teil der Problematik. Fast Fashion, kurze Fertigungszyklen und schnelllebige Modetrends sorgen für einen großen Berg an Textilien, die weggeworfen werden. Jährlich landen rund 1 Millionen Kleidungsstücke in Altkleidersammlungen und im Müll. Der Konsum von Textilien geht dabei auf Kosten von Menschen und Umwelt im Globalen Süden. Der Faire Handel bietet hier eine gute für einen nachhaltigen Konsum.

Das Seminar richtet sich an alle, die sich vertiefend mit dem Jahresthema der Fairen Woche auseinandersetzen wollen.

Die Präsentation zum Online-Seminar finden Sie hier.

Online-Seminar 3: Aktionsideen und Stadtrallye zur Fairen Woche 2022

  • Datum: 31. Mai 2022
  • Zeit: 16.00 bis 17.00 Uhr
  • Referent: Christoph Albuschkat (Weltladen-Dachverband)

Sie wollen sich an der Fairen Woche beteiligen, haben aber noch keine konkrete Aktionsidee? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig. Wir stellen Ihnen verschiedene Aktionsideen vor, die zum großen Teil auch mit Abstand möglich sind, falls es die Pandemie-Lage erfordert. Unter anderem werden wir die Aktion der Stadtrallye in den Blick nehmen, aber auch kleinere Formate, die mit wenigen Ressourcen auskommen und dennoch wirksam sind.

Jetzt anmelden

Online-Seminar 4: Tipps zur (Online-)Kommunikation und zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Datum: 21. Juni 2022
  • Zeit: 16.00 bis 17.00 Uhr
  • Referentin: Lisa Herrmann (Fairtrade Deutschland), N.N.

Wie erreiche ich mit meiner Veranstaltung möglichst viel Aufmerksamkeit? Wie spreche ich am besten die Presse an und welche Möglichkeiten der Online-Kommunikation habe ich? Mit diesem Seminar wollen wir Tipps und Tricks verraten, wie sie Ihre Veranstaltung noch besser in den Blick der Öffentlichkeit bringen können.

Jetzt anmelden