Multivisionsshow "Quinoa macht glücklich"

Mit außergewöhnlichen Fotos berichten Jutta Ulmer und Michael Wolfsteiner (lobOlmo) über ihre Besuche bei Kleinbauern in Bolivien, die fair gehandelte Quinoa auf den Markt bringen.
Der Vortrag ist aufwändig programmiert, enthält Musikpassagen und lässt sich sehr gut mit einer Quinoa-Verkostung verbinden.
Aktionsbeschreibung

Man kann Jutta Ulmer und Michael Wolfsteiner (lobOlmo) mit ihrem Quinoa-Vortrag buchen.
Die Präsentation dauert 35 Minuten. Danach ist Zeit für Rückfragen und Diskussion.
Die Referenten empfehlen im Rahmen der Veranstaltung die Verkostung von Quinoa-Fingerfood. So entsteht eine attraktive Verbindung zwischen kurzweilig-fundierter Theorie und kulinarisch-gemütlichem Beisammensein, die gleichermaßen Fair-Trade-nahe und Fair-Trade-ferne Besucher anspricht.
Jutta Ulmer und Michael Wolfsteiner waren in Bolivien bei der Fairtrade-gesiegelten Kooperative ANAPQUI zu Gast, deren Quinoa die GEPA und EL PUENTE vertreiben.
Die beiden Fotojournalisten berichten in ihrem Vortrag über Anbau und Verarbeitung von Quinoa in den eisigen Höhen der Anden, das Leben der Kleinbauern und welche Vorteile ihnen der Faire Handel bringt. Die Frage, warum Quinoa glücklich macht, wird natürlich auch beantwortet!
Zur Bewerbung des Fotovortrags bietet lobOlmo Fotos sowie einen Pressetext an.
EL PUENTE bietet Rezepthefte, Plakate du Faltblätter zu Quinoa an.
Auf unserer Website (siehe unter Links) finden Sie Informationen zu unserer Quinoaausstellung, die Sie passent zur Bildershow gerne bei uns ausleihen können.

Herausforderung

Benötigt wird ein abdunkelbarer Veranstaltungsraum, der mit einer guten Leinwand und einem Beamer ausgestattet ist.
Die Referenten bringen einen Laptop für die Präsentation und kleine Lautsprecher für die Wiedergabe der Musik mit.
Für Werbezwecke stehen ein Pressetext und Fotos zur Verfügung.
Wird Quinoa zur Verkostung angeboten, sind die Speisen vom Veranstalter zuzubereiten. Eine Herausforderung besteht darin, die richtige Menge abzuschätzen, da nicht klar ist, wieviele Gäste kommen werden.

Informationen bereitgestellt von

Weltladen Speyer
Korngasse 31
Tel.: 06232/78285
E-Mail: info@weltladen-speyer.de
Web: www.weltladen-speyer.de
Stand: 02/2017

ID 53

Fakten

Veranstaltungstyp
Fest
Jubiläumsfeier
Länderinfo
Produktverkostung
Vortrag

Produktyp
Quinoa

Zielgruppe
Erwachsene
Journalist/innen
Kund/innen
Multiplikator/innen
Senior/innen
Studierende

Veranstalter
Fair-Handels-Gruppe
Frauengruppe
Kirchengruppe
Kommune/ Fairtrade- Town
Universität/ - Fairtrade-University
Weltladen

Veranstaltungsort
Kino
Kirchengemeinde
Rathaus/Landtag
Theater
Universität
Volkshochschule
Weltladen

Kooperationspartner
Fair-Handels-Gruppe
Frauengruppe
Gastronomischer Betrieb
Kirchengruppe
Kommune
Verbraucherorganisation
Weltladen

Budget

Kosten für Referent/innen
130,00

Sonstige Kosten
Fahrtkosten, Catering, Werbung

Zeitplan

Konzipierung der Aktion
6 Monate vorher

Anfrage Räumlichkeiten
6 Monate vorher

Beginn Werbung
2 Monate vorher

Einladung Presse
2 Wochen vorher

Fairer Brunch

Mit einem Brunch mit Speisen und Getränken aus fair gehandelten Zutaten wird den Gästen der Faire Handel auf sinnliche Weise näher...

Details

Faire Verkostung

Im Fach „Alltagskultur, Ernährung und Soziales“ (so heißt in Zukunft das bisherige Fach „Mensch und Umwelt) gab es dazu eine...

Details
SEITENANFANG | STARTSEITE | IMPRESSUM DRUCKVERSION SEITE WEITEREMPFEHLEN