Filme zum Fairen Handel zeigen

Es gibt zahlreiche Filme rund um den Fairen Handel, die man als Einstieg in oder zur Auflockerung einer Veranstaltung zum Fairen Handel zeigen kann.
Aktionsbeschreibung

Hier einige Quellen für Filme zum Fairen Handel - weitere Infos siehe Linkliste unten rechts:

Das Forum Fairer Handel hat in den Jahren 2010 und 2013 den Kurzfilmwettbewerb Rec a Fair durchgeführt. Die jeweils 20 besten Filme sind auf DVD erhältlich. Die beiden Siegerfilme sind auch in einer Kinoversion erhältlich.

TransFair e.V. bietet umfangreiches Filmmaterial rund um das Thema Fairer Handel an. Die Filme stehen auf der Internetseite von TransFair unter Materialien zum Download bereit und können per E-Mail an info@fairtrade-deutschland.de mit dem Betreff "Filmbestellung" angefordert werden.

Die GEPA stellt auf Ihrer Website mehrere Filme zum Herunterladen zur Verfügung.

Auf der Seite des Weltladen-Dachverbandes finden Sie ebenfalls einige Kurzfilme zum Fairen Handel zum Herunterladen.

Herausforderung

Ggf. fallen für eine Filmvorführung GEMA-Gebühren an. Bitte vorher beim Filmanbieter oder direkt bei der GEMA (https://www.gema.de/) nachfragen.

Bei einer Filmvorführung draußen darauf achten, dass die Sonne nicht auf den Monitor/die Leinwand scheint.

Informationen bereitgestellt von

Christoph Albuschkat
Weltladen-Dachverband
Tel.: 06131/68 907-81
E-Mail: c.albuschkat (at) weltladen.de

ID 55

Fakten

Veranstaltungstyp
Fairer Brunch
Faires Frühstück
Fairtrade-School
Fairtrade-Town
Fairtrade-University
Fest
Film
Jubiläumsfeier
Lesung
Musikveranstaltung
Podiumsdiskussion
politische Aktion
Produktverkostung
Soziale Medien
Theater
Veranstaltung mit Produzentvertreter/in
Vortrag
Weinprobe

Produktyp
Alle

Zielgruppe
Erwachsene
Journalist/innen
Jugendliche
Kund/innen
Multiplikator/innen
Politiker/innen (kommunal)
Politiker/innen (Land, Bund, Europa)
Schüler/innen Grundschule
Schüler/innen Sek. 1
Schüler/innen Sek. 2
Senior/innen
Studierende

Veranstalter
Fair-Handels-Gruppe
Frauengruppe
Jugendgruppe
Jugendherberge
Kirchengruppe
Kommune/ Fairtrade- Town
Schule/ Fairtrade-School
Universität/ - Fairtrade-University
Verbraucherorganisation
Weltladen

Veranstaltungsort
Bibliothek
Gastronomie
Kino
Kirchengemeinde
Rathaus/Landtag
Schule
Theater
Universität
Volkshochschule
Weltladen

Kooperationspartner
Betriebskantine
Fair-Handels-Gruppe
Frauengruppe
Gastronomischer Betrieb
Jugendgruppe
Jugendherberge
Kirchengruppe
Kommune
Pfadfinder/innen
Schule
Verbraucherorganisation
Weltladen

Budget

Sonstige Kosten
evtl. GEMA-Gebühren

Zeitplan

Presseauftakt

Öffentlichkeitswirksamer Presseauftakt in der Rindermarkthalle auf St. Pauli in Hamburg mit Ole Plogstedt als Kampagnenbotschafter von...

Details

Fairer Brunch

Mit einem Brunch mit Speisen und Getränken aus fair gehandelten Zutaten wird den Gästen der Faire Handel auf sinnliche Weise näher...

Details
SEITENANFANG | STARTSEITE | IMPRESSUM DRUCKVERSION SEITE WEITEREMPFEHLEN