Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Fairer Filmabend

Filmabend mit den besten Kurzfilmen zum Thema fairer Handel
Aktionsbeschreibung

Zweimal in Folge hat das Forum Fairer Handel den Kurzfilmwettbewerb REC A<Fair für den Fairen Handel veranstaltet. Es ist eine Fülle an kreativen Kurzfilmen für den Fairen Handel entstanden, die zum Nachdenken anregen und zum Aktivwerden motivieren.
Zu einem gemeinsamen Filmabend wird über Flyer eingeladen und faire Schokolade und Snacks werden zum Knabbern bereitgestellt.

Flyer zur "FilmFairVorführung" und die Kinoversionen der Siegerfilme aus der 1. und 2. Edition des Kurzfilmwettbewerbes können Sie direkt von der Website des Forum Fairer Handel herunterladen oder bestellen.

Anzahl der benötigten Personen

Zur Vorbereitung werden ca. 1 Personen für ca. 1 Stunden benötigt. Zur Durchführung der Veranstaltung inkl. Auf- und Abbau werden 1 Personen für ca. 3 Stunden benötigt.

Informationen bereitgestellt von

http://www.forum-fairer-handel.de/mitmachen/faire-filme/

ID 262

Fakten

Veranstaltungstyp
Fest
Film

Produktyp
Gebäck
Kaffee
Kakao
Nüsse
Saft
Schokolade
sonstige Süßwaren
Trockenfrüchte
Wein

Zielgruppe
Erwachsene
Jugendliche
Studierende

Veranstalter
Fair-Handels-Gruppe
Jugendgruppe
Schule/ Fairtrade-School
Umweltgruppe

Veranstaltungsort
Kino
Schule
Theater
Universität
Volkshochschule

Kooperationspartner
Kommune

Budget

Kosten für Verpflegung
40€

Kosten für Materialien
20€

Zeitplan

Konzipierung der Aktion
2 Wochen

Faire Grillparty

Eine "Faire Grillparty" kann eine gute Alternative oder Ergänzung zum Klassiker "Faires Frühstück" sein. Dabei können sowohl die...

Details

Fair Flowers

Wanderausstellung zum Thema fair gehandelte Blumen

Details