Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Faire Andacht

Gottesdienst mit thematischen Inhalten zum Fairen Handel
Aktionsbeschreibung

Der Faire Handel wird von den großen Kirchen Deutschlands unterstützt. Viele Kirchengemeinden werden selbst aktiv, schenken fair gehandelten Kaffee aus oder verkaufen faire Schokoriegel nach dem Gottesdienst. Warum nicht auch eine Andacht oder einen Kindergottesdienst zum Fairen Handel gestalten? Die Faire Woche bietet den idealen Anlass dazu.

Jedes Jahr gestalten die kirchlichen Entwicklungswerke Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst, das Bischöfliche Hilfswerk MISEREOR, das Kindermissionswerk "Sternsinger", die Christliche Initiative Romero sowie die Kindernothilfe gemeinsam eine ökumenische Gottesdienstvorlage zur Fairen Woche.

Anzahl der benötigten Personen

Zur Vorbereitung werden ca. 1 Personen für ca. 1 Stunden benötigt. Zur Durchführung der Veranstaltung inkl. Auf- und Abbau werden 3 Personen für ca. 3 Stunden benötigt.

Informationen bereitgestellt von

vertrieb@diakonie.de
030/65211 1900
oder im Brot für die Welt online-Shop:
https://shop.brot-fuer-die-welt.de/advanced_search_result.php?keywords=andacht

ID 266

Fakten

Veranstaltungstyp
Gottesdienst

Produktyp
Gebäck
Kaffee
Kakao
Kerzen
Nüsse
Saft
Schokolade
sonstige Süßwaren
Trockenfrüchte
Zucker

Zielgruppe
Erwachsene
Jugendliche
Senior/innen

Veranstalter
Kirchengruppe

Veranstaltungsort
Kirchengemeinde

Kooperationspartner
Umweltgruppe

Budget

Kosten für Verpflegung
100€

Sonstige Kosten
50€

Zeitplan

Konzipierung der Aktion
1 Monat

Fair Play-Sportturnier

Ein Fußball-, Basketball-, Handball- oder Volleyballspiel oder -turnier mit fair gehandelten Bällen kann mit überschaubarem Aufwand...

Details

Fair Flowers

Wanderausstellung zum Thema fair gehandelte Blumen

Details