Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schritt 1
Veranstaltung eintragen
Schritt 2
Angaben überprüfen
Schritt 3
Bestätigung / Materialbestellung

Veranstaltung eintragen

Um eine Veranstaltung im Faire Woche Kalender einzutragen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Bitte beachten Sie, dass Sie nur in Verbindung mit diesem Termineintrag Materialien bestellen können und nur auf diesem Wege auf das Materialbestellformular weitergeleitet werden. Die Materialbestellung muss daher direkt im Anschluss erfolgen. Alle Materialien können Sie sich hier angucken.

Alle mit einem * Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder.

Veranstaltungsdaten
Veranstaltungsbild
Optimale Maße: 350x90 px (andere Maße werden automatisch skaliert und beschnitten)
Dateiformate: JPG, JPEG oder PNG
Dateigröße: max. 5 MB.

Sollten Sie kein passendes Bild zur Hand haben, können Sie eines der folgenden Foto-Motive wählen

Termin(e) der Veranstaltung*

Bitte klicken Sie den Tag/die Tage an, an dem/denen die Veranstaltung stattfindet.
Tipp: Klicken Sie erst einen Tag an, geben Sie die Uhrzeit dazu an und wählen dann erst weitere Tage aus. Damit wird die Uhrzeit vom Vortag automatisch übernommen.

September 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

(z.B. „Während unserer Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von …“)
Kategorien* (Mehrfachnennungen möglich)

Wichtig: Sollten Sie (z.B. bedingt durch die Corona-Pandemie) Ihre Veranstaltung online anbieten, geben Sie unbedingt die Kategorie "Online-Aktivität" an.
























Veranstaltungsort
Kontaktinformationen
Hinweis: Die Angabe dieser Daten ist freiwillig. Sie werden öffentlich im Kalender angezeigt und sollten nur dann angegeben werden, wenn Sie ein Interesse daran haben, dass Andere Sie kontaktieren. Sie können die Löschung der Daten jederzeit per E-Mail an info@fairewoche.de verlangen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 


Organisatorisches
Die folgenden Angaben werden nicht im Kalender angezeigt oder an anderer Stelle veröffentlicht, sondern dienen uns für Rückfragen sowie für die interne Auswertung der Fairen Woche. Sie können die Löschung der Daten jederzeit per E-Mail an info@fairewoche.de verlangen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ansprechpartner für Rückfragen (ggf. ändern):
Wie viele Personen werden voraussichtlich erreicht?
ca.