Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück zur Übersicht

Anders wirtschaften Café Chavalo

Bei Facebook teilen
Veranstaltung drucken
 
47608 Geldern
 

Jens Klein zu Gast in Geldern, Weltladen & Fairtradetown Geldern & VHS Gelderland

Zunächst war „Cafe Chavalo“ die Firma des Einzelunternehmers Jens Klein. Im Juni 2017 wurde daraus eine Genossenschaft mit rund 50 Mitgliedern. Darunter Freunde, Familienmitglieder, ein Kaffeeröster und die Kooperativen "Tierra Nueva" und "Miraflor". Das verdeutlicht einmal mehr den Grundgedanken: gemeinsam arbeiten, gemeinsam Verantwortung tragen.

Echte, langfristige Partnerschaften sind wesentliche Bestandteile unserer Arbeit. Innerhalb der Genossenschaft und in der Beziehung zu den Handelspartnern.

Die Kaffeebäuerinnen und -bauern der Agrargemeinschaften Miraflor und Tierra Nueva sind eingebunden in Diskussionen und Abstimmungen. Sie nehmen zudem online an der Generalversammlung der Café Chavalo eG teil. So entsteht eine völlig neue Beziehung zwischen Lieferant und Kunde. Eine Beziehung der Wertschätzung: die Produzenten und Produzentinnen sehen sich nicht mehr als ohnmächtiges Rad in einem globalen Vermarktungsprozess, sondern als Mitgestalter. Mit hochwertigen Produkten, auf die sie zu Recht stolz sein können.

Kategorien: Veranstaltung mit Produzent*innen/Handelspartnern, Veranstaltung von/mit Kommunen/ Fairtrade-Towns, Vortrag/ Podiumsdiskussion

Veranstaltungsort:
VHS Gelderland
Kapuziner Strasse 34
47608 Geldern
Kontaktinformationen:
Weltladen & Eine Welt Verein Geldern
Ludger Derrix
info@weltladen-geldern.de
Telefon: 02831980504
www.weltladen-geldern.de
Termine:
19.09.2022, 19:30 bis 21:15 Uhr