Zurück zur Übersicht

Nachhaltige Schifffahrt: Leben und Arbeiten auf See

Bei Facebook teilen
Veranstaltung drucken
 
47051 Duisburg
 

VORTRAG MIT HAFENSPAZIERGANG
Die internationale Handelsschifffahrt ist ein von vielen Faktoren beeinflusster Wirtschaftszweig,
der ebenso wie andere Bereiche mit Herausforderungen konfrontiert ist. Welcher Art diese sind, erläutern eine Vertreterin vom Südwind Institut für Ökonomie und Ökumene e.V. sowie eine Mitarbeiterin der Deutschen Seemannsmission Duisburg. Dabei stehen Themen wie Arbeitsbedingungen der Seeleute, soziale Missstände und Umweltbelastungen im Mittelpunkt.
Zudem wird aufgezeigt, wie nachhaltige Praktiken diese Probleme verbessern können. Beim anschließenden Spaziergang durch den Innenhafen lassen sich dann Eindrücke des
Schifffahrtsalltags vor Ort gewinnen.

Anmeldung erforderlich:
0203/28104-74; duisburg@kefb.info
Kosten: 5€

Kategorien: Vortrag/ Podiumsdiskussion

Veranstaltungsort:
Katholisches Stadthaus, Saal
Wieberplatz 2
47051 Duisburg
Kontaktinformationen:
Katholische Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen | Südwind Institut | Deutsche Seemannsmission Duisburg
Termine:
12.09.2024, 17:00 bis 19:00 Uhr

Cookies & Drittinhalte

Tracking (Matomo)
Social Media Feeds (juicer.io)
Google Maps
Videos (YouTube und Vimeo)

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Speichern Alle akzeptieren