Veranstaltung | Kalender der Fairen Woche 2019 | Kalender | Faire Woche

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Zurück zur Übersicht

Fairtrade und Geschlechtergerechtigkeit - Fairer Brunch

31134 Hildesheim
 

Im Rahmen der Fairen Woche 2019 veranstaltet die Steuerungsgruppe „Fairtrade-Town Hildesheim“ in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Hildesheim, dem Frauennetzwerk Antonia e.V. und dem Weltladen/El Puente in Hildesheim am Mittwoch, 25. September, einen Fairen Brunch.

Dieser findet in den Räumlichkeiten des Antonia e.V. in der Andreaspassage Hildesheim in der Zeit von 11 bis 13 Uhr statt. Als besonderes Highlight werden Gäste aus Hildesheim, Honduras und Mexico erwartet. Die Kaffeeproduzentin der Firma COAQUIL in Honduras Olga Alvarado und die Vertreterin des Fairtrade-Produzentennetzwerks CLAC in Mexico Jaquelina Vivanco werden mit ihren Erfahrungsberichten einen Einblick in ihre Arbeit und die Wirkung des fairen Handels geben. Bürgermeister Ekkehard Palandt wird den Brunch mit einem Grußwort eröffnen. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Hildesheim Karin Jahns unter Telefon 05121-3011901 oder E-Mail gleichstellungsbeauftragte@stadt-hildesheim.de.

Kategorien: Veranstaltung mit Produzent*innengästen/Handelspartnern, Faires Frühstück, Aktion zum Coffee Fairday

Veranstaltungsort:
Fairtrade und Geschlechtergerechtigkeit - Fairer Brunch
Adreaspassage 1
31134 Hildesheim
Kontaktinformationen:
Steuerungsgruppe „Fairtrade-Town Hildesheim“ in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle/Stadt Hildesheim, Frauennetzwerk Antonia e.V. und Weltladen/El Puente