Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück zur Übersicht

Fairer Beachday

10369 Berlin
 

Sport handelt fair – jetzt auch im Beachvolleyball
Eine Weltpremiere! Am 14.09.2020 wird von 14-19h der erste fair hergestellte Matchball im Beachvolleyball getestet. Wo: In der Beachzone Lichtenberg, Weißenseer Weg 100, 10369 Berlin.
Neben den beiden Junioren-Europameistern Pfretzschner/Sowa vom Schul- und Leistungssportzentrum Berlin, die sich in der bundesweiten Kampagne #sporthandeltfair engagieren, liegt dieses Thema auch dem angehenden Fairtrade Bezirk Lichtenberg am Herzen. Die sportfachliche Tauglichkeit des ersten fairen Beachvolleyball-Matchballs wird zusammen mit Lichtenbergs Bezirksbürgermeister DIE LINKE Michael Grunst getestet. Weitere Faire Preise können durch Wissen statt Pritschen am Glücksrad erworben werden und am Infostand können sich alle Interessierten über Vorteile fair und nachhaltig produzierter Sportartikel informieren.
Auf und neben dem Platz wird beim Spiel mit fairen Bällen gezeigt, dass der Einsatz für Nachhaltigkeit und mehr globale Gerechtigkeit auch im Sport möglich ist.
Schauen Sie vorbei!

Kategorien: Informationsstand, Sonstige, Veranstaltung von/mit Kommunen/ Fairtrade-Towns, Veranstaltung von/mit Politiker*innen

Veranstaltungsort:
Beachzone Lichtenberg
Weißenseer Weg 100
10369 Berlin
Kontaktinformationen:
Anja Schelchen
anja.schelchen@lichtenberg.berlin.de