Quinoa und Klimawandel - Ein Bolivianer berichtet

55116 Mainz
 

Der Gast des Weltladens Unterwegs, ein Vertreter von der Quinoa-Genossenschaft Anapqui aus Bolivien berichtet von seiner Arbeit, den Erfolgen mit dem Fairen Handel und den Herausforderungen durch den Klimawandel. Im Anschluss an die Präsentation und Diskussion gibt es faire Getränke, Quinoa-Gerichte und Kultur. Ein spannender Abend rund um Quinoa, Fairen Handel und Klimawandel in Kooperation mit El Puente, Casa del Sol e. v., dem Schlossgymnasium Mainz und der Kampagne Fairtrade Stadt Mainz und der Lokalen Agenda Mainz, veranstaltet vom Weltladen Unterwegs.

Kategorien: Produzentengäste, Fest/ Festival, Vortrag/ Podiumsdiskussion, Veranstaltung von/mit Kommunen

Veranstaltungsort:
Rathaus Mainz, Haifa-Zimmer
Jockel-Fuchsplatz
55116 Mainz
Kontaktinformationen:
Weltladen Unterwegs
Konstanze Weltner
medien@weltladenmainz.de
Telefon: 06131-226943
www.weltladenmainz.de