Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Faire Woche 2018: Gemeinsam für ein gutes Klima - Faires Frühstück mit Produzenten aus Peru

69126 Heidelberg
 

Am Sonntag, 23. September lädt der effata Weltladen von 10 bis 15 Uhr zu einem Fairen Frühstück mit öko, fairen und regionalen Zutaten ein. Das Frühstück findet im Garten der Chapel, Römerstr. 117, (Ecke Rheinstraße) statt.

Bei diesem Frühstück werden auf Einladung des Fair-Handelshauses Ethiquable Vertreter von der Kooperative Norandino aus dem Norden von Peru zu Gast sein, die darüber berichten werden, wie der Klimawandel ihr Leben beeinträchtigt. Ein besonderer Augenmerk wird hierbei auf das Wiederaufforstungsprogramm gelegt, mit dem sich die Kooperative Norandino gegen den Klimwandel stemmt.

Im Rahmen des Frühstücks wird die Ausstellung "Wir alle sind Zeugen - Menschen im Klimawandel" gezeigt. Die Ausstellung gibt dem Klimawandel ein Gesicht. Menschen aus Afrika, Asien, Europa und Südamerika berichten über die heute schon spürbaren Folgen des Klimawandels. Ergänzt werden die Beispiele mit Hintergründen und länderspezifischen Informationen.

Weitere Programmpunkte sind die Musikgruppe "Jackson Five" sowie ein Mitmach-Angebot für Kinder, bei dem sich Kinder auf spielerische Weise mit globalen Themen beschäftigen können.

Das Faire Frühstück kostet 8,00 Euro (Kinder zwischen 6 und 14 Jahren zahlen 4,00 Euro).

Kategorien: Informationsstand, Vortrag/ Podiumsdiskussion, Faires Frühstück, Ausstellung

Veranstaltungsort:
Garten der Chapel - Raum für Stadtkultur
Römerstraße, (Ecke Rheinstraße)
69126 Heidelberg
Kontaktinformationen:
effata Weltladen
Klaus Gottermeier
post@effata.de
Telefon: 06221 778 13 83
www.effata.de