Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rundreisen 2020: Vertreter*innen von Handelspartnern zu Gast in Deutschland

Die Rundreisen und Informationsveranstaltungen mit den Gästen sind ein wichtiges Element und fester Bestandteil der Fairen Woche. Die Gäste berichten aus erster Hand über ihre Arbeit und über die Wirkungen des Fairen Handels. Damit leisten sie einen bedeutenden Beitrag zur Transparenz und zur Stärkung der Glaubwürdigkeit des Fairen Handels. Auf der anderen Seite sind sie mindestens genauso neugierig, etwas über den Fairen Handel, die Akteure und die Wünsche der Kund*innen in Deutschland zu erfahren. Die Begegnung mit unseren Gästen bietet also die Chance zum Austausch in beide Richtungen. 

Wichtiger Hinweis

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Reisebeschränkungen haben die einladenden Organisationen die Rundreisen der Handelspartner aus dem Globalen Süden in diesem Jahr leider abgesagt. 

Um die Handelspartner aber dennoch zu Wort kommen zu lassen, haben wir mit der 13-teiligen Filmreihe "Gemeinsam für ein gutes Leben" Statements von Handelspartnern des Fairen Handels gesammelt. Darin berichten sie, was für sie ein gutes  Leben bedeutet und wie der Fairen Handel sie unterstützt. Gerne können Sie die Filme auch nach der Fairen Woche für Ihre Veranstaltungen nutzen.

Zur Videoreihe

Zusätzlich bietet TransFair (Fairtrade Deutschland) die Dokumentation "Fairtrade & die Globalen Nachhaltigkeitsziele - Make the world a better place". Der Film zeigt den Beitrag des Fairen Handels zur Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele und porträtiert dabei Menschen, die Initiative ergreifen und eine gerechtere und nachhaltigere Welt fordern. Mehr Informationen finden Sie auf der Website von Fairtrade Deutschland